St. Joseph Pflege + Wohnen Bielefeld

Das Haus

Unsere Brücke ist das architektonische Markenzeichen des Hauses. Sie verbindet nicht nur die beiden Baukörper über eine Straße hinweg, sondern bietet auch eine außergewöhnliche Aussicht. Sie ist daher zu allen Jahreszeiten ein beliebter Aufenthaltsort.

 

Alle Räumlichkeiten der Einrichtung sind selbstverständlich barrierefrei zu erreichen. Je nach Wohnbereich leben 14 bis 18 Menschen gemeinsam auf einer Etage. Auf jedem Flur befindet sich eine Wohnküche mit großzügigen bodentiefen Fensterfronten und einer voll funktionsfähigen Küchenzeile. Dort werden Mahlzeiten eingenommen, die Räume werden aber auch gerne für den Aufenthalt genutzt. Regelmäßig finden hier auch Gruppenangebote statt.

 

Im Erdgeschoss von Haus 1 befindet sich eine Cafeteria, die von vielen Bewohnerinnen und Bewohnern für das Mittagessen aufgesucht wird. Hier begegnet man sich mit Menschen aus der Nachbarschaft, die das Angebot des offenen Mittagstisches nutzen. Die Cafeteria ist ganztägig auch für Besucher und Mitarbeiter geöffnet. Leckere Kaffe-Variationen und kalte Getränke stehen immer zur Verfügung. Über mobile Trennwände erweiterbar, wird der großzügige Raum auch für größere Feste und Kulturveranstaltungen genutzt. Immer wieder sind hier auch Besuchergruppen aus der Kirchengemeinde oder anderen Institutionen zu Gast. Schatten spendende Markisen machen die Terrasse vor der Caferia zu einem beliebten Verweilort. Die Außenanlagen bieten außerdem ausreichend Spazierwege und Sitzgelegenheiten.

 

 


Die Zimmer

Das Pflegewohnheim St. Joseph bietet Lebensraum für 80 Bewohnerinnen und Bewohnern. 66 Einzelzimmer mit ca. 15,5 qm und 7 Doppelzimmer mit ca. 26 qm stehen zur Verfügung. Zu jedem Zimmer gehört ein eigenes barrierefreies Bad/WC mit einer Fläche von ca. 4,5 qm. Die Zimmer sind mit bodentiefen, so genannten französischen Fenstern ausgestattet, damit auch bettlägerige Menschen problemlos nach draußen blicken können. Bei vollständiger Öffnung entsteht eine balkonähnliche Atmosphäre, zu der auch die schönen und praktischen Sonnenschutzmarkisen beitragen.

 

Zur Grundausstattung der Zimmer gehören ein dreitüriger Kleiderschrank mit viel Raum und einem abschließbaren Wertfach, ein Pflegebett mit Holzdekor und optional ein Nachtschränkchen. Außerdem befindet sich in jedem Zimmer eine Wandgarderobe mit Spiegel. Gardinen und verdunkelnde Vorhänge gehören ebenfalls zu unserem Standard. Wir empfehlen den Bewohnerinnen und Bewohnern, die Zimmer mit eigenen Kleinmöbeln, Sesseln, Bildern usw. einzurichten, um im möglichen Umfang etwas Vertrautes aus ihrer bisherigen Umgebung mit zu nehmen. Bei der individuellen Gestaltung der Zimmer sind die Mitarbeiter gerne mit Rat und Tat behilflich.

 

Alle Zimmer sind mit analogem Kabel-TV und -Radio ausgestattet. Der Anschluss ist für die Bewohnerinnen und Bewohner kostenlos. Ein Telefonanschluss ist technisch vorgerüstet, muss allerdings jeweils als Privatkunde mit einem Anbieter vertraglich geregelt werden.