St. Joseph Pflege + Wohnen Bielefeld

St. Joseph – ein Haus mit Geschichte

Das ursprüngliche Gebäude wurde 1901 errichtet und in den folgenden drei Jahrzehnten zunächst als Kinderheim betrieben. Es lag damals in der Hand der Franziskanerinnen.

 

In den 1930er-Jahren wurde das Haus in eine Alten- und Pflegeheim umgewandelt. Nach Reparaturen von Kriegsschäden sowie mehreren Um- und Ergänzungsbauten im Laufe der 1950er- bis 1980er-Jahre entschieden sich die Verantwortlichen 2004 für einem kompletten Neubau, der Ende 2007 abgeschlossen war.

 

Eigentümerin ist die katholische Kirchengemeinde St. Joseph, die den traditionellen Standort für den karitativen Dienst an hilfebedürftigen alten Menschen erhalten und zukunftsorientiert gesichert hat.