St. Joseph Pflege + Wohnen Bielefeld

Datenschutzhinweise für unsere Website

Die nachfolgenden Hinweise sollen Ihnen einen schnellen und einfachen Überblick darüber verschaffen, welche Daten wir von Ihnen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Website erheben, bzw. verarbeiten. Die ausführliche Darstellung finden Sie in unserer Datenschutzerklärung sowie in dem Dokument über Ihre zusätzlichen Widerspruchsmöglichkeiten (Cookie- und Widerspruchshinweise).

 

1. Wer ist verantwortlich für den Datenschutz auf unserer Website?

Verein Kath. Altenhilfeeinrichtungen Paderborn e. V., Gewerbepark 16, 59069 Hamm, vertreten durch die Vorstände Timo Halbe, Andrea Starkgraff, Telefon: 02385 42397-0, E-Mail: vka spam@spam.de vka-ev.de 

 

2. Wie erreichen Sie unseren Datenschutzbeauftragten?

VKA Michaela Grundmeier, Gewerbepark 16, 59069 Hamm, Telefon: 02385 42397-16, Telefax: 02385 42397-15, E-Mail: dsb spam@spam.de vka-ev.de 

 

3. Welche personenbezogenen Daten verarbeiten wir, zu welchem Zweck erfolgt dies und auf welcher Rechtsgrundlage?

Bereich

Verarbeitete Daten

Zweck der Datenverabeitung

Rechtsgrundlage

Pflicht zur Bereitstellung

 Profiling

Aufruf der Website

IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)

Erstellung von sog. Logfiles: Gewährleistung des Verbindungsaufbaus der Website sowie Gewährleistung einer komfortablen Nutzung unserer Website durch die Websitebesucher; Auswertung der Systemsicherheit und -stabilität sowie zu administrativen Zwecken. Einzelheiten über die auf der Website eingesetzten Cookies, den spezifischen Zweck, den die Cookies erfüllen sowie eine Beschreibung, wie Sie diese Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte Cookie- und Widerspruchshinweisen.

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO, § 6 Abs. 1 g) KDG

Nein

Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar

Nein

Aufruf der Website

IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)

Webanalyse: Wir nutzen sog. Analyse- und Tracking-Tools zur Auswertung des Nutzerverhaltens; hierdurch können wir unsere Website den Interessen der Besucher anpassen; durch die statistische Auswertung der Nutzungsprofile lassen sich Aussagen über die Funktionsweise und den Erfolg unserer Seiten ableiten (z. B. „Wie viele Besucher haben auf unserer Startseite ein bestimmtes Angebot angeklickt“). Einzelheiten über die hierbei ebenfalls eingesetzten Cookies (Plugins, etc.), den spezifischen Verarbeitungszweck sowie eine Beschreibung, wie Sie die hierbei verwendeten Cookies löschen können, entnehmen Sie bitte Cookie - und Widerspruchshinweisen.

Art. 6 Abs. 1 f) DS-GVO, § 6 Abs. 1 g) KDG

Nein

Allerdings sind einige Bereiche der Website ohne die Verarbeitung der Daten nicht oder nur eingeschränkt nutzbar

Ja

 

Kontakt

Name, E-Mail, Adresse, Telefon, Nachricht

Kontaktanfragen: Kontaktaufnahme mit dem Nutzer, Bearbeitung der Anfragen und Anliegen; Korrespondenz zum Zwecke der Angebotserstellung

Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO, § 6 Abs. 1 b) KDG

Nein

Ohne die Angabe ist eine Kontaktaufnahme aber nicht möglich

Nein

Fortbildung(VKA-Login)

Vor- und Nachname sowie Adresse der Altenhilfeeinrichtung, in der die Mitarbeiter tätig sind, E-Mailadresse, Telefon/Mobiltelefon

Zweck dieser Datenverarbeitung ist die Bereitstellung der jeweiligen Veranstaltung, für die Sie sich angemeldet haben, und die hierzu erforderliche Korrespondenz mit dem Teilnehmer.

Art. 6 Abs. 1 a), b) DS-GVO; § 6 Abs. 1 c) KDG

Nein

Ohne die Angabe der Login-Daten ist eine Weiterverarbeitung aber nicht möglich

Nein

 

4. Geben wir Daten weiter und wenn ja, an wen?

Bereich

Verarbeitetes Datum

Empfänger und Zweck der Datenweitergabe

Drittlandbezug

Aufruf der Website

IP-Adresse, Cookie-Kennung

Webanalyse: Anbieter der Tracking-Tools verarbeiten in unserem Auftrag die Daten zum Zwecke der Nutzeranalyse und statistischen Aufbereitung für uns. Anbieterdetails, Funktionsweise der verschiedenen Tracking-Tools und Informationen, wie Sie die Auswertung und Analyse verhindern können, finden Sie in der Datenschutzerklärung sowie den Cookie- und Widerspruchhinweisen. 

Ja.

Fortbildung (VKA Login)

Vor- und Nachname sowie Adresse der Altenhilfeeinrichtung, in der die Mitarbeiter tätig sind, E-Mailadresse, Telefon/Mobiltelefon

Die erfassten Daten werden innerhalb des VKA-Netzes ausgetauscht. Dies ist über entsprechende Auftragsverarbeitungsverträge gem. Art. 26 DS-GVO/§ 28 KDG geregelt.

 

 

5. Wie lange werden diese Daten gespeichert, bzw. wann werden sie gelöscht?

Bereich

Verarbeitetes Datum

Speicherdauer und/oder Löschung des Datums

Aufruf der Website

IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)

Erstellung von sog. Logfiles: Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies im Zusammenhang mit der Erstellung unserer Logfiles, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und  Widerspruchshinweis.

Aufruf der Website

IP-Adresse, Cookie-Kennung (Cookies)

Webanalyse: Einzelheiten über die Speicherdauer der Cookies, Plugins, etc. im Zusammenhang mit der Nutzung der Tracking Tools, sowie eine Beschreibung, wie Sie die Cookies vorzeitig löschen und der Datenverarbeitung widersprechen können, entnehmen Sie bitte den Cookie- und Widerspruchshinweisen.

Kontakt

Name, E-Mail, Nachricht

Dauer der Bearbeitung und Abwicklung der Anfrage oder bis wir zur Löschung aufgefordert werden. Sie können die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit widerrufen, ohne dass die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung berührt wird

Fortbildung (VKA Login)

Vor- und Nachname sowie Adresse der Altenhilfeeinrichtung, in der die Mitarbeiter tätig sind, E-Mailadresse, Telefon/Mobiltelefon

Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie dies zur Vertragserfüllung erforderlich ist, längstens jedoch bis wir aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen (Abgabenordnung) die Rechnungs- und Teilnehmerdaten nicht mehr benötigen (10 Jahre).

 

6. Welche Rechte haben Sie im Zusammenhang mit der Verarbeitung dieser Daten?

Sie haben das Recht, jederzeit eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob wir personenbezogene Daten verarbeiten und das Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten. Daneben steht Ihnen das Recht auf Berichtigung, Löschung und Einschränkung der Datenverarbeitung zu, sowie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der personenbezogenen Daten einzulegen, bzw. die Einwilligung zur Datenverarbeitung jederzeit zu widerrufen oder die Datenübertragung zu fordern.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich im Falle von Datenschutzverletzungen bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren.